Search
Language
Language
19. Dezember 2023
// Inside

Mit Freunden in die Zukunft starten

Motivierte Auszubildende halten die Stiegelmeyer-Gruppe jung

Auf der Suche nach den besten Fachkräften von morgen hat die Stiegelmeyer-Gruppe seit jeher ein Ass im Ärmel. Unsere Auszubildenden begeistern uns immer wieder mit ihrer Tatkraft und ihrem Elan. Mit ihnen zieht Jahr für Jahr die moderne Zeit ins Unternehmen ein und bleibt oft sehr lange – manchmal ein Berufsleben lang. Der prominenteste „Ex-Azubi“ ist Geschäftsführer Ralf Wiedemann, der 1978 in Herford seine Ausbildung zum Industriekaufmann begann und 45 Jahre später mit unverminderter Energie für den Erfolg von Stiegelmeyer arbeitet. Ein Hauptgrund für diese Attraktivität und Bindekraft des Unternehmens ist unser schönster Wert: „Menschlich“.

Rückblick ins Jahr 2016: Stiegelmeyer feiert in Herford einen „Tag der Auszubildenden“ und hält dieses Event in einem Film fest, der zu den sympathischsten Dokumenten der Firmengeschichte zählt. Viele der jungen Leute, die vor der Kamera optimistisch in die Zukunft blicken, sind heute geschätzte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter oder haben mit dem erworbenen Rüstzeug anderswo erfolgreich ihren Weg gemacht. Sebastian Schön, heute Assistent unserer Vertriebsgeschäftsleitung, war damals auch dabei und sagt über das Unternehmen: „Jeder Einzelne wird individuell angehört, und auf die Bedürfnisse jedes Einzelnen wird eingegangen.“

Genau das ist der Grund, warum sich die Azubis an unseren Standorten in Herford, Hiddenhausen oder Nordhausen so wohlfühlen. „Menschlich“ bedeutet, jeden offen zu empfangen und nach seinen Talenten zu fördern. In ihren Abteilungen werden die Auszubildenden weder mit Hilfstätigkeiten abgespeist noch ins kalte Wasser gestoßen. Sie nehmen an spannenden Projekten teil, können sich kreativ einbringen und eigenverantwortlich arbeiten. Erfahrene Kolleginnen und Kollegen stehen ihnen jederzeit zur Seite.

Zahlreiche zukunftssichere Berufe lassen sich in der Stiegelmeyer-Gruppe erlernen. Max Grote ist zurzeit angehender Kaufmann für Marketingkommunikation und kann seine digitalen und medialen Stärken jeden Tag einbringen. Alle anderen haben ebenso interessante Aufgaben: die Industriekaufleute und die Fachkräfte für Lagerlogistik, die Technischen Produktdesigner oder die Fachinformatiker. Wer gern mit den Händen arbeitet und zugleich modernste automatisierte Produktionsanlagen kennenlernen möchte, ist als Holzmechaniker in Nordhausen am richtigen Platz.

In Herford reicht oft ein kurzer Blick aus dem Fenster, um die gute Stimmung der Azubis auf dem Weg in die Mittagspause einzufangen. Die jungen Frauen und Männer sind auch über die Arbeitszeit hinaus ein Team. Sie grillen zusammen oder gehen nach Feierabend z.B. Paintball spielen. Stiegelmeyer und Burmeier sind Orte, um Freunde zu finden.

Vielleicht sind unsere Azubis auch deshalb so motiviert, selbst nach zukünftigen Kolleginnen und Kollegen Ausschau zu halten. Es ist für Unternehmen heute gar nicht so einfach, mit der jungen Generation in Kontakt zu treten, aber in der Stiegelmeyer-Gruppe sind die Auszubildenden die besten Botschafter in eigener Sache. Nach intensiven Vorbereitungen in der Zeit der Pandemie debütierte das Team 2022 live mit einem selbstgestalteten Stand auf der Ausbildungsmesse „Vocatium“ in Bielefeld. Mit dem modernen Krankenhausbett Evario und einem selbstgebauten Glücksrad auf dem Stand war das Interesse der Schülerinnen und Schüler schnell geweckt. 2023 wiederholte ein Team mit neuen Gesichtern diesen Erfolg.

„Menschlich“ – dieser Wert zeigt sich in einem Unternehmen ganz besonders im Umgang mit jungen und älteren Mitarbeitern. Bei Stiegelmeyer und Burmeier werden alle Generationen, Kulturen und Lebensentwürfe wertgeschätzt, und Kollegen in jedem Alter arbeiten harmonisch und vorurteilsfrei zusammen und teilen ihr Wissen. Das ist eines der Geheimnisse unserer bald 125-jährigen Erfolgsgeschichte.

Schlagwörter
Weitere Beiträge die Sie interessieren könnten:
07. Mai 2020
Das erste Wochenende im April 2020: Bei Stiegelmeyer in Herford setzt sich ein langer Konvoi in Bewegung. Sechs Lastwagen fahren auf die Autobahn 2 und nehmen Kurs auf Berlin. An…
mehr
27. Januar 2023
Stiegelmeyer-Pflegebetten mit dem Vario-Safe-System sorgen für mehr Sicherheit und Wirtschaftlichkeit. Der werkzeuglose Austausch von Seitensicherungen, Kopf- und Fußteilen…
mehr
21. Juni 2023
Die Erfindung eines entscheidenden technischen Details bescherte Stiegelmeyer vor fast 90 Jahren den Durchbruch als Krankenhausbetten-Hersteller
mehr
07. Dezember 2018
Der Service von Stiegelmeyer ist ein starker Partner an der Seite unserer Kunden. Ob es sich um Inspektion und Wartung oder Beratung und Schulung dreht: Unsere rund 50 Mitarbeiter des Technischen…
mehr