Search
Language
Language
13. November 2019
// Wussten Sie schon?

Wussten Sie schon?

Das werkzeuglose Easy-Click-System für die Dali-Serie

Das Pflegebett Dali von Burmeier überzeugt Nutzer und Händler durch seine leichte Bedienbarkeit. Mit dem Easy-Click-System lässt sich die durchgehende Seitensicherung werkzeuglos einsetzen und entnehmen. Das spart beim Auf- und Abbau des Bettes viel Zeit und Aufwand. Frank Himmelskötter, unser Produktmanager für den Bereich Pflege zuhause, erklärt die einfache Handhabung des patentierten Easy-Click-Systems.

Auf Wunsch lassen sich die 4 Holme der Seitensicherung gemeinsam in einer praktischen Tragetasche verstauen. So sind sie jederzeit griffbereit und leicht zusammen zu transportieren. Die Tragetasche ist als Zubehör bestellbar.

An den Kopf- und Fußteilen der Dali-Betten sind bereits Halterungen für die Seitensicherung vormontiert. Senken Sie die Enden der Holme in die Aufnahmen der Halterungen.

Der Bolzen an der Kappe des Holms wird dabei in die Aufnahme gelegt und durch den Auslöseknopf automatisch gesichert. Dieser Auslöseknopf ist ab sofort durch seine neue orange Färbung noch besser zu erkennen.

Der Holm ist nun sicher eingerastet und vor einer unbeabsichtigten Auslösung geschützt.

Die Schutzhöhe der durchgehenden Seitensicherung beträgt beim Dali 37 cm.

Um die Seitensicherung abzusenken, hebt man den Holm etwas an, drückt dann den Metallhebel über der Halterung nach unten und senkt den Holm ab.

Mit dem Easy-Click-System lässt sich die der Holm auch wieder mühelos entfernen. Besonders einfach funktioniert dies, wenn Sie mit dem Daumen den orangefarbenen Auslöseknopf nach vorn ziehen. Die Verwendung eines Schraubenziehers oder anderen Werkzeuges ist nicht notwendig und könnte die Halterung beschädigen.

Die ausgelösten Holme lassen sich nun nach oben entnehmen und wieder in der optionalen Tragetasche verstauen.

Weitere Beiträge die Sie interessieren könnten:
25. Februar 2014
Wie wollen wir leben, wenn wir alt sind? Wie kann das Patientenzimmer der Zukunft aussehen? Welche moderne Assistenz-Technik kann uns das Leben im Alter oder bei Krankheit…
mehr
06. Dezember 2019
Großgewachsene Patienten benötigen im Krankenhausbett ausreichend Platz, um entspannt liegen und schnell genesen zu können. Mit den Bettverlängerungen unserer Modelle Evario, Puro…
mehr
15. Juni 2022
Wer morgen qualifizierte Fachkräfte im Unternehmen haben möchte, muss heute auf eine gute Ausbildung setzen. Attraktive Ausbildungsplätze und duale Studienangebote stehen daher bei…
mehr
30. September 2021
Eine schnelle, präzise Gewichtsbestimmung des Patienten ist im Krankenhaus oft sehr wichtig. Die optionale integrierte Waage für unser Intensivbett Sicuro tera und das…
mehr