Search
Language
Language
13. November 2019
// Wussten Sie schon?

Wussten Sie schon?

Das werkzeuglose Easy-Click-System für die Dali-Serie

Das Pflegebett Dali von Burmeier überzeugt Nutzer und Händler durch seine leichte Bedienbarkeit. Mit dem Easy-Click-System lässt sich die durchgehende Seitensicherung werkzeuglos einsetzen und entnehmen. Das spart beim Auf- und Abbau des Bettes viel Zeit und Aufwand. Frank Himmelskötter, unser Produktmanager für den Bereich Pflege zuhause, erklärt die einfache Handhabung des patentierten Easy-Click-Systems.

Auf Wunsch lassen sich die 4 Holme der Seitensicherung gemeinsam in einer praktischen Tragetasche verstauen. So sind sie jederzeit griffbereit und leicht zusammen zu transportieren. Die Tragetasche ist als Zubehör bestellbar.

An den Kopf- und Fußteilen der Dali-Betten sind bereits Halterungen für die Seitensicherung vormontiert. Senken Sie die Enden der Holme in die Aufnahmen der Halterungen.

Der Bolzen an der Kappe des Holms wird dabei in die Aufnahme gelegt und durch den Auslöseknopf automatisch gesichert. Dieser Auslöseknopf ist ab sofort durch seine neue orange Färbung noch besser zu erkennen.

Der Holm ist nun sicher eingerastet und vor einer unbeabsichtigten Auslösung geschützt.

Die Schutzhöhe der durchgehenden Seitensicherung beträgt beim Dali 37 cm.

Um die Seitensicherung abzusenken, hebt man den Holm etwas an, drückt dann den Metallhebel über der Halterung nach unten und senkt den Holm ab.

Mit dem Easy-Click-System lässt sich die der Holm auch wieder mühelos entfernen. Besonders einfach funktioniert dies, wenn Sie mit dem Daumen den orangefarbenen Auslöseknopf nach vorn ziehen. Die Verwendung eines Schraubenziehers oder anderen Werkzeuges ist nicht notwendig und könnte die Halterung beschädigen.

Die ausgelösten Holme lassen sich nun nach oben entnehmen und wieder in der optionalen Tragetasche verstauen.

Weitere Beiträge die Sie interessieren könnten:
21. Juli 2020
Betten von Burmeier unterstützen pflegebedürftige Menschen mit vielen Komfortfunktionen. Damit diese technischen Stärken wirken können, ist eine gute Matratze wichtig. Was nutzt…
mehr
26. März 2021
Wenn Menschen im Alter unter ausgeprägter Demenz oder körperlicher Schwäche leiden, kann ihr Sturzrisiko bedrohliche Ausmaße annehmen. In einem Bericht über das Thema schilderte…
mehr
19. Januar 2021
Unser neues Partnerbett eröffnet Paaren zuhause und in der Pflege neue Möglichkeiten. Die Modelle Libra partner und Regia partner lassen sich mit wenigen Handgriffen trennen und…
mehr
16. Juli 2018
Unsere Betten und Möbel stecken voller praktischer Details, die den Pflegekräften die Arbeit erheblich erleichtern. Doch im hektischen Alltag hat man nicht immer alles präsent und…
mehr