Search
Language
Language
03. November 2021
// Messen & Veranstaltungen

Das suite eMotion begeistert Berlin

Viel Interesse beim Infotag der Premium-Residenzen im Ritz-Carlton

Berlin wächst immer schneller in die Höhe. Doch das eleganteste Hochhaus wurde bereits im Jahr 2004 eröffnet. Das Ritz-Carlton-Hotel am Potsdamer Platz erinnert mit seinem Art-Déco-Stil an die legendären 1920er-Jahre. Es ist eine der ersten Adressen der Hauptstadt – und eine perfekte Bühne für unser Komfortbett suite eMotion.

Ende Oktober luden die Premium-Residenzen zum Informationstag ins Ritz-Carlton. Das Netzwerk ist ein Zusammenschluss von 30 besonders hochwertigen Seniorenresidenzen in Deutschland, Österreich, der Schweiz und auf Mallorca. Die jährlich herausgegebene Broschüre liest sich wie ein Reiseführer zu den schönsten Vier- und Fünf-Sterne-Hotels in Europa. Stiegelmeyer ist mit seinen Komfortbetten ein Kooperationspartner der Premium-Residenzen. Menschen, die im Alter ein neues Zuhause mit hoher Lebensqualität suchen, erhalten so gleich Informationen über das bestmögliche Bett.

Auftritte in renommierten Hotels

Die Residenzen des Netzwerks stellen sich mehrfach im Jahr in den Großstädten ihres Verbreitungsgebietes vor und wählen dazu renommierte Hotels. Stiegelmeyer war 2021 zweimal dabei – nach einem Informationstag im Kölner Hotel Excelsior folgte nun der Auftritt im Berliner Ritz-Carlton. Unser Komfortbetten-Vertriebsleiter Hubert Wenisch hatte alles in die Wege geleitet, um ein besonders schönes suite eMotion in strahlendem Blau mitsamt Matratze in den großen Konferenzsaal im ersten Stock des Hotels zu befördern.

Dort präsentierten sich die Häuser je mit einem eigenen Tisch. Das suite eMotion hatte einen attraktiven Platz mitten im Rundgang. Obwohl der regionale Schwerpunkt auf Berlin und Umgebung lag, stellten sich auch Residenzen aus anderen Städten vor: „Viele Menschen träumen davon, ihren Ruhestand an den Orten zu verbringen, an denen sie früher traumhafte Urlaube verbracht haben“, erklärt Hubert Wenisch. Die bayerisch-österreichische Grenzregion um Salzburg ist so ein Sehnsuchtsort, ebenso wie Hamburg.

Paare wünschen mehr Lebensqualität im Alter

Unter den Besuchern waren sehr viele Paare, die gemeinsam ihre Zukunft planten. Hier zeigte sich eine demografische Entwicklung, auf die Stiegelmeyer sehr gut vorbereitet ist: Sowohl das suite eMotion als auch das Libra stehen als Doppelbetten zur Auswahl und bieten Paaren eine technische Unterstützung und Flexibilität, von der man im herkömmlichen Ehebett nur träumen kann. Wer dieses Ehebett dennoch behalten möchte, sollte einfach den Komfortrahmen Lindeo hineinstellen und alle Vorteile der elektrischen Verstellbarkeit genießen.

Die Besucherinnen und Besucher in Berlin interessierten sich vor allem für die vielen Design-Optionen des suite eMotion und für die Liftfunktion. Die höhenverstellbare Liegefläche ist im Alter ein unschätzbarer Vorteil: Sie ermöglicht ein müheloses Aufstehen und erleichtert Tätigkeiten wie das Bettenmachen oder Kofferpacken auf dem Bett erheblich. Die Nutzer bewahren ihre Selbstständigkeit, schonen ihren Rücken – und können die Tage und Nächte in ihrem alten oder neuen Zuhause genießen wie nie zuvor.

Erfolgreiche Kooperation verstärken

Hubert Wenisch nutzte den Informationstag für gute Gespräche mit den Kundinnen und Kunden und tauschte sich auch mit den Vertretern der Premium-Residenzen aus. Das gemeinsame Ziel ist es, die Zusammenarbeit im kommenden Jahr weiter zu intensivieren.

Und wie war nun die Atmosphäre im Ritz-Carlton? Herr Wenisch gerät über den Service ins Schwärmen: „Ich habe selten erlebt, dass sich zum Beispiel die Reihen der Getränke so schnell und geräuschlos wieder auffüllen“, berichtet er. Auch das internationale Publikum im Hotel sorge für ein weltstädtisches Flair. Für die Weihnachtssaison unserer Komfortbetten hätte es keinen besseren Start geben können.

Weitere Informationen hier:

https://www.premiumwohnenimalter.de/

https://www.stiegelmeyer.com/de/komfortbetten/

Weitere Beiträge die Sie interessieren könnten:
28. Februar 2019
Die Krankenhausbetten Puro und Evario lassen sich sehr einfach mit unserem modernen LCD-Handschalter steuern. Produktmanagerin Annika Pohlmann erklärt, wie Sie jederzeit in wenigen…
mehr
02. Juli 2021
Entlastung für Pflegekräfte und für Pflegebedürftige ist dringend erforderlich – das wurde zuletzt durch die Corona-Krise so deutlich wie nie. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn…
mehr
21. März 2022
Unsere Betten leisten seitdem einen noch wichtigeren Beitrag bei der Versorgung tausender Menschen in vielen Ländern. Und vom 26. bis 28. April sind wir wieder auf der Altenpflege…
mehr
09. September 2019
Menschen stellen an Produkte immer höhere Anforderungen. In der modernen Zeit sollen alle Dinge individuell, flexibel und wandelbar sein – und zugleich gut aussehen. Burmeier…
mehr