Search
Language
Language
02. Juli 2024
// Produkte & Service

Schlafen deluxe, Wohnen deluxe – Libra deluxe!

Das neue Premiummodell der Komfortbettensparte feierte Premiere auf der Hometex

Die Menschen erfreuen sich heute eine erheblich längere Lebenserwartung als früher. Sie möchten bis ins hohe Alter aktiv und selbstbestimmt ihren Alltag gestalten. Und gerade in einer Zeit, in der die Organisation der Pflege in Deutschland vor größten Herausforderungen steht, wollen sie selbst vorbauen und sich die bestmögliche technische Unterstützung sichern. Komfortbetten von Stiegelmeyer erfüllen genau diese Wünsche. Auf der Messe Hometex in Bad Salzuflen überzeugte jetzt unser neues Premiummodell die Besucher: Das Libra deluxe wurde dort als Prototyp vorgestellt. Mithilfe des Feedbacks unserer Besucherinnen und Besucher erfolgt nun der letzte Feinschliff, bevor das Bett im Frühjahr 2025 bestellbar ist.

Unser wohnliches, höhenverstellbares Libra ist schon seit einiger Zeit sehr erfolgreich im Einsatz. Die neue Deluxe-Ausführung erweitert die Libra-Familie und bietet attraktive Extras, die Kunden mit individuellen Ansprüchen begeistern werden.

Schon auf den ersten Blick beeindrucken die neuen gesteppten Kopf- und Fußteile. Ihr stattliches Volumen und ihre wohnliche Höhe verbinden Eleganz und Geborgenheit. Das Libra deluxe ist ein edles Designerbett, das seine vielen technischen Stärken optisch verbirgt. Die gewohnte Funktionalität bleibt dabei vollständig erhalten – so lassen sich auch die neuen Häupter mit dem Vario-Safe-System werkzeuglos anbringen und abnehmen, wenn ein ungehinderter Zugang zur Liegefläche benötigt wird. Und so wie das Libra Standard ist auch das Libra deluxe ein geprüftes Medizinprodukt.

Auch unter der Liegefläche wartet das Libra deluxe mit einer innovativen Neuerung auf. Fahrbare Betten sind in vielen Situationen sehr hilfreich, doch die erforderlichen Rollen und das stabile Untergestell passen nicht immer zur gewünschten privaten Optik. Daher gibt es nun erstmals eine wohnliche Verkleidung. Rollen und Untergestell verdeckt ein dunkler Bettkasten, die Hubsäulen werden von einem passenden grauen Stoff umhüllt. Befindet sich das Libra deluxe in seiner normalen Niedrigposition, ist diese neue Bettbasis nahezu unsichtbar. Natürlich lässt sich das Bett weiterhin mühelos zur Seite schieben, etwa für eine gründliche Bodenreinigung. Auch der Bremstritt für die zentrale Rollenfeststellung ist am Bettkasten jederzeit zugänglich.

Schlaf ist besonders erholsam, wenn man sich mit viel Platz im Bett ausbreiten kann. Bei allen Einzelbetten der Libra-Familie gibt es neben den bekannten Breiten von 90 und 100 cm jetzt auch die Wahl einer 110 cm breiten Liegefläche. Möglich wird dies durch eine ansteckbare Bettverbreiterung, die für viel zusätzlichen Komfort sorgt. Doch damit nicht genug: Als Partnerbett wird das Libra deluxe neben der gewohnten Breite von 180 cm erstmals auch mit 200 cm Breite erhältlich sein. In jedem Fall lassen sich die beiden Betthälften auf Wunsch trennen und einzeln nutzen, sodass Paare etwa im Fall einer medizinischen Indikation in getrennten Räumen übernachten können.

Die Liebe steckt im Detail. So ist es auch beim Libra deluxe. Entdecken Sie den eleganten beleuchteten Handschalter zur elektrischen Verstellung der Liegefläche, die wertige Stiegelmeyer-Plakette am Fußteil oder das „Qualitäts-Stofffähnchen“ am Kopfteil. All diese Einzelheiten fügen sich zu einem Bett mit einzigartiger Ausstrahlung und hohem Prestige zusammen.

Für Betten- und Möbelfachhändler gibt es eine weitere interessante Nachricht. Stiegelmeyer plant, alle Libra-Betten auf Wunsch auch zerlegt auf Standard-Paletten anzubieten. Die Händler können wählen, ob sie diese dann selbst zu den Kunden liefern und vor Ort aufbauen oder eine Partner-Spedition von Stiegelmeyer damit beauftragen. In jedem Fall erleichtert das neue Verfahren die Anlieferung in privaten Wohnungen und reduziert die physische Arbeit.

Das Libra deluxe ist ein traumhaftes Bett für Endkunden und ein attraktives Produkt für den Handel. Wir laden Sie herzlich ein, unseren Nachrichten auf Social Media zu folgen oder unser Komfortbetten-Team für weitere Informationen zu kontaktieren.

Weitere Beiträge die Sie interessieren könnten:
31. März 2023
Drei Bettenmodelle von Stiegelmeyer wurden in einer Studie von der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) hervorragend bewertet.
mehr
06. November 2020
Der Herbst ist bei Burmeier normalerweise die Zeit der großen Messen. Auf der REHACARE und der OTWorld haben wir uns in den vergangenen Jahren auf die Gespräche mit unseren Kunden…
mehr
09. Februar 2016
Pflege findet in Deutschland größtenteils zuhause statt. Von den 2,6 Millionen pflegebedürftigen Menschen werden knapp 1,9 Millionen in der eigenen Wohnung betreut – das sind gut…
mehr