Search
Language
Language
05. März 2020
// Produkte & Service

Genau im Trend: variable Pflegebetten

Interview mit Einrichtungsleiter Joachim Lennefer

Welche Anforderungen stellen Menschen, die täglich mit Pflegebetten arbeiten? Das Magazin „Rechtsdepesche“ hat sich in Zusammenarbeit mit Stiegelmeyer umgehört und auch Herrn Joachim Lennefer befragt, den Einrichtungsleiter des Seniorenwohnsitzes U. Lambertz in Monschau.

Die Aussagen des Leiters sind für uns ein wertvolles Feedback und eine Bestätigung, dass unser System Vario Safe für anpassbare Pflegebetten den aktuellen Anforderungen entspricht. Herr Lennefer wünscht sich wohnliche und variable Pflegebetten, die wechselnde Bedürfnisse erfüllen – und zwar am besten durch den schnellen Austausch einzelner Komponenten. Genau das bietet Vario Safe: Seitensicherungen, Blenden und Häupter lassen sich werkzeuglos austauschen. In kürzester Zeit ist das Bett z. B. nach einem Bewohnerwechsel auf neue Schutz-, Mobilitäts- oder Design-Ansprüche zugeschnitten.

Sehen Sie hier das komplette Statement von Einrichtungsleiter Joachim Lennefer:

 

Weitere Beiträge die Sie interessieren könnten:
24. Juli 2014
Frau Weinfurtner, Sie waren 22 Jahre im Bereich Rehabilitation tätig – Was hat Sie dazu motiviert, sich in diesem Bereich über die Jahre hinweg immer weiterzuentwickeln?Das…
mehr
28. März 2017
Endlich lässt der Frühling sein blaues Band wieder durch die Lüfte flattern – und es reicht bis ins häusliche Pflegezimmer. Dunkelblau ist eine neue, besonders attraktive Farbe für…
mehr
03. April 2020
Die Corona-Pandemie zwingt viele Messeveranstalter aus dem Pflege- und Gesundheitsbereich zur Absage oder Verschiebung ihrer geplanten Termine. Wir haben die wichtigsten Daten für…
mehr
29. März 2022
Der Bayerische Hof war im März Schauplatz eines weiteren Informationstages der Premium Residenzen. Mit diesem Verbund der besten Seniorenresidenzen im deutschsprachigen Raum…
mehr