Search
Language
Language
05. März 2020
// Produkte & Service

Genau im Trend: variable Pflegebetten

Interview mit Einrichtungsleiter Joachim Lennefer

Welche Anforderungen stellen Menschen, die täglich mit Pflegebetten arbeiten? Das Magazin „Rechtsdepesche“ hat sich in Zusammenarbeit mit Stiegelmeyer umgehört und auch Herrn Joachim Lennefer befragt, den Einrichtungsleiter des Seniorenwohnsitzes U. Lambertz in Monschau.

Die Aussagen des Leiters sind für uns ein wertvolles Feedback und eine Bestätigung, dass unser System Vario Safe für anpassbare Pflegebetten den aktuellen Anforderungen entspricht. Herr Lennefer wünscht sich wohnliche und variable Pflegebetten, die wechselnde Bedürfnisse erfüllen – und zwar am besten durch den schnellen Austausch einzelner Komponenten. Genau das bietet Vario Safe: Seitensicherungen, Blenden und Häupter lassen sich werkzeuglos austauschen. In kürzester Zeit ist das Bett z. B. nach einem Bewohnerwechsel auf neue Schutz-, Mobilitäts- oder Design-Ansprüche zugeschnitten.

Sehen Sie hier das komplette Statement von Einrichtungsleiter Joachim Lennefer:

 

Weitere Beiträge die Sie interessieren könnten:
29. Januar 2019
Viele Nutzer unserer Pflegebetten schätzen es sehr, von Zeit zu Zeit die Fußhochlage einzustellen und dadurch ihre Unterschenkel in eine angehobene waagerechte Position zu…
mehr
02. September 2020
Ein Pflegebett im Haushalt – das ist oft ein großer Einschnitt. Manchmal wird es ganz plötzlich gebraucht, wenn die eben noch selbstständige Mutter nach einem Sturz nicht mehr ohne…
mehr
21. April 2020
Sichere Hygiene ist zurzeit ein Thema, das jeden Aspekt unseres Alltags prägt. Besonders wichtig ist der erfolgreiche Kampf gegen multiresistente Keime und gefährliche Viren im…
mehr
19. Februar 2014
Das Schwesternzimmer ist der Pflegestützpunkt auf jeder Station. Hier finden die komplette Organisation und Verwaltung der Station statt, die Patientenbetreuung wird vorbereitet…
mehr