Search
Language
Language
28. März 2019
// Messen & Veranstaltungen

Digitale Lösungen für das „Smart Hospital“

Stiegelmeyer zeigt spannende Innovationen auf der Messe DMEA in Berlin

Unsere Service-Fachleute freuen sich auf eine Reise nach Berlin: Erstmals nimmt Stiegelmeyer im April an der DMEA teil. Die frisch umbenannte Messe (bisher hieß sie conhIT) zeigt digitale Lösungen für alle Bereiche der Gesundheitsversorgung.

Für den Service von Stiegelmeyer ist das eine ideale Gelegenheit, sein intelligentes Prozessmanagement für alle Abläufe im Krankenhaus vorzustellen. Unter dem Namen MIO entwickeln wir Connectivity-Lösungen für das „Smart Hospital“. MIO steht für „Modular – Individuell – Organisiert“. Welche Schritte dabei für welches Haus am besten geeignet sind, ist tatsächlich sehr individuell und wird mit den Verantwortlichen vor Ort sorgfältig geplant. Als offenes System ist MIO mit vielen Hardware-Technologien kompatibel.

Das passende Bett am passenden Ort

Ein Beispiel für die Anwendung von MIO ist die Indoor-Ortung von Betten. Die Nutzer können ihre Betten an jedem Ort des Krankenhauses lokalisieren. Das Anwendungsszenario bestimmt dabei die eingesetzte Technik. Die Daten können für eine optimale Bereitstellung und Instandhaltung der Betten verwendet werden. Die Mitarbeiter finden immer das passende Bett zur richtigen Zeit am richtigen Ort vor.

Ein weiterer Einsatzbereich für MIO ist die automatische Dokumentation. Sie schafft Freiräume für die pflegerische Arbeit. Dokumentiert werden zum Beispiel Prüfungen an Medizinprodukten. Das erspart den Verantwortlichen viel aufwändige manuelle Schreibarbeit.

Transparenz mit dem BEST-Scan

Wenn der Service von Stiegelmeyer das Prozessmanagement in einem Haus unterstützen soll, steht am Beginn der gemeinsamen Arbeit oft unser kostenloser BEST-Scan. Unsere Fachleute kommen zu einem intensiven Rundgang ins Krankenhaus und bringen Transparenz in alle bettenorientierten Prozesse, zum Beispiel in die Bereitstellung oder Aufbereitung. So werden Potenziale zur Kostenoptimierung und zur Entlastung der Mitarbeiter sichtbar. Kunden erhalten wertvolle Hinweise zur Steigerung der Patientenzufriedenheit und zur Förderung der Außenwirkung ihres Hauses. Alle Lösungen sind auf die unterschiedlichen Bedürfnisse der einzelnen Kunden zugeschnitten. Auf der DMEA wird unser Team die Besucher über die vielen Vorteile von BEST informieren.

Auf unserem Stand gibt es viele weitere Angebote zu entdecken – etwa die Software BLOC, die den Lebenszyklus von Patientenbetten steuert, sowie unsere maßgeschneiderten Wartungs- und Instandhaltungsmodelle für Ihre Betten. Besucher können sich zudem auf ein innovatives neues Produkt zur Steuerung aller relevanten Prozesse direkt am Bett freuen.

Unser Team erwartet Sie vom 9. bis 11. April auf dem Berliner Messegelände in Halle 1.2 am Stand C-103. Wenn Sie schon jetzt mit unseren Service-Fachleuten in Kontakt treten wollen, mailen Sie uns unter best@stiegelmeyer.com oder rufen Sie uns an: +49 (0) 5221 185 - 889.

Weitere Beiträge die Sie interessieren könnten:
16. Juli 2018
Vom ersten Augenblick an einladend wirkt das Geriatrie-Zentrum Haus Berge in Essen-Borbeck. Im Schatten der beiden imposanten Kirchtürme von St. Maria Rosenkranz liegt es fast wie…
mehr
27. September 2018
Am Bielefelder Südring, direkt hinter einem schwedischen Möbelhaus, liegt die PVM GmbH. Der große medizinische Fachhandel versorgt tausende Menschen in Bielefeld und Umgebung mit…
mehr
15. Februar 2022
2022 – für die Medizintechnikindustrie und den Sanitätsfachhandel ein Jahr voller großer Herausforderungen und Chancen. Sven Koppelwiser, Key Account Manager bei Burmeier und…
mehr
30. April 2019
Betten, die das Leben der Menschen im Alter leichter und angenehmer gestalten – dafür steht Burmeier. Auf der Messe REHAB in Karlsruhe zeigt der deutsche Marktführer für häusliche…
mehr