09. Mai 2019
// Messen & Veranstaltungen

Betten für alle Anforderungen auf der größten
Medizinmesse Afrikas

Stiegelmeyer zeigt auf der Africa Health in Johannesburg Modelle aus allen Sparten

Die Africa Health ist 2019 wieder auf Rekordkurs: als größte afrikanische Medizinmesse aller Zeiten mit 560 Ausstellern aus rund 40 Ländern. Und natürlich ist auch Stiegelmeyer vom 28. bis 30. Mai im Gallagher Convention Centre in Johannesburg dabei – mit einem neu gestalteten Stand und attraktiven Produkten aus allen Sparten des Unternehmens.

Kunden aus dem Krankenhausbereich finden eine große Auswahl moderner Betten für verschiedene Anforderungen. Die Modelle Deka und Deka junior stehen für ein Baukastensystem mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis für die internationalen Märkte. Mechanische und stufenweise motorisierte Varianten sind ebenso möglich wie verschiedene Seitensicherungen und optische Gestaltungsmöglichkeiten.

Evario – das Bett für alle Stationen

Das Evario ist ein innovatives Krankenhausbett für hohe Ansprüche. Unsere Besucher in Johannesburg können die geteilte Protega-Seitensicherung und die intuitive Bedienung mit dem LCD-Handschalter oder einem integrierten Panel erkunden. Das flächige Design des Evario und seine optionale maschinelle Waschbarkeit sorgen für ideale Hygiene-Eigenschaften. Sogar die Protega-Seitensicherung aus Kunststoff ist bereit für die automatische Aufbereitung – als einziges Modell ihrer Art.

Maschinelle Waschbarkeit spielt auch für häusliche Pflegebetten eine immer größere Rolle. Sie schützt die Bewohner und Angehörigen und entlastet die Betreiber. Daher ist auf der Africa Health auch das neue Dali wash zu sehen. Seine kathodische Tauchlackierung (KTL) und spezielle Bohrungen verhindern Korrosion durch den Waschprozess. Zugleich profitiert das Dali wash von den vielen Stärken der neuen Dali-Serie, zum Beispiel dem kabellosen Handschalter für mehr Bewegungsfreiheit oder der werkzeuglos anklickbaren Seitensicherung für einen einfacheren Aufbau.

Wohnliches Venta

Sicherheit, Komfort und elegante Wohnlichkeit im Pflegeheim sorgen für mehr Lebensqualität und eine bessere Außenwirkung. Unser Pflegebett Venta erfüllt diese Ansprüche mühelos. Als Niedrigbett mit einer flexiblen Seitensicherung schützt und mobilisiert es den Bewohner zugleich. Der optionale LCD-Handschalter mit EasyCare-Funktion ermöglicht allen Nutzergruppen eine schnelle und einfache Bedienung. Und auch optisch ist das Venta mit seinem eleganten Erscheinungsbild und den wählbaren Softcovern ein wohnliches Designerbett für jeden Einrichtungsstil.

Unser südafrikanisches Team freut sich bereits auf die Reise von Kapstadt nach Johannesburg und wird an unserem einladend und informativ gestalteten Stand 5.E30 alle Besucher herzlich empfangen.

Weitere Beiträge die Sie interessieren könnten:
24. Januar 2019
Im Oktober 2018 öffnete das neue Universitätskrankenhaus AZ Sint Maarten im belgischen Mechelen nach 5 Jahren Bauzeit seine Türen. Schon am 9. Und 10. Juni konnten alle...
mehr
17. Januar 2019
Dubai ist eine Stadt der Superlative – vom höchsten Gebäude der Welt, dem 828 m hohen Burj Khalifa, über das größte Einkaufszentrum, der Dubai Mall mit 1,1 Mio. m² Fläche, bis hin...
mehr
09. April 2019
Betten im Pflegeheim müssen oft innerhalb kurzer Zeit sehr unterschiedliche Anforderungen erfüllen. Folgt zum Beispiel auf einen sturzgefährdeten ein sehr mobiler Bewohner, wird...
mehr
22. Februar 2019
In den Einrichtungen der BeneVit Gruppe finden pflegebedürftige Menschen ein neues Zuhause. Das innovative Hausgemeinschaftskonzept des Unternehmens findet bei Bewohnern und...
mehr