14. Oktober 2015
// Kunden & Partner

Eine saubere Sache

Die Kooperation zwischen Stiegelmeyer und Belimed

Eine Gefahr bedroht Patienten und Kliniken weltweit: Antibiotikaresistente Krankheitserreger verursachen immer mehr Infektionen. Es ist Zeit, dieses Problem stärker denn je zu bekämpfen. Die Firmen Stiegelmeyer und Belimed haben daher eine Kooperation gestartet, um die Hygiene von Klinikbetten durch maschinelle Aufbereitung weiter zu verbessern und zugleich die Effizienz der Bettenbereitstellung zu steigern.

Beide Unternehmen können gemeinsam mehr als 80 Jahre Erfahrung mit automatisch waschbaren Betten in die Waagschale werfen. Die Schweizer Firma Belimed ist der weltweit führende Anbieter innovativer Systemlösungen für die Reinigung, Desinfektion und Sterilisation von Klinikprodukten. Das Unternehmen beschäftigt rund 1.200 Mitarbeiter an 12 Standorten in Europa, Nordamerika und China. Die neue Belimed-Waschanlage CS 750 eignet sich besonders gut zur Aufbereitung des Puro-Klinikbettes und berücksichtigt die neuesten Richtlinien.

Die Firma Stiegelmeyer baute bereits in den 1970er-Jahren das erste maschinell waschbare Bett. Mit dem neuen Modell Puro setzt das Unternehmen nun neue Hygiene-Standards: Das geradlinige Klinikbett lässt sich sowohl manuell als auch maschinell hervorragend reinigen und desinfizieren. Die waschbare Version ist durch eine spezielle Hohlraumversiegelung der Rahmenkonstruktion besonders robust. Die Gehäuse der Antriebskomponenten halten mit einer exklusiven Dichtigkeit IPX6w den hohen Ansprüchen der automatischen Dekontamination stand. Durch die hohe  Produktqualität ist eine oberflächenerhaltende und hygienisch einwandfreie Aufbereitung gemäß AK-BWA gewährleistet.

Die Zusammenarbeit von Belimed und Stiegelmeyer

... eröffnet den Kunden neue Perspektiven. Das Ziel ist es, Betten und Aufbereitungsanlagen exakt aufeinander abzustimmen. Kunden, die Produkte beider Firmen nutzen, können sich auf eine hohe, valide Qualität der Hygiene verlassen – vom ersten Augenblick an. Die Experten beider Unternehmen bilden ein Team, das die Kunden in den Kliniken kompetent und individuell berät. Die Fachleute untersuchen alle Prozesse rund um die Bettenbereitstellung und Aufbereitung, analysieren kritische Punkte und bieten Lösungen an. So findet jedes Haus den optimalen Weg, um seine Hygiene zu verbessern, die Sicherheit der Patienten zu steigern und wirtschaftlicher zu arbeiten.

Weitere Beiträge die Sie interessieren könnten:
02. März 2017
Die Arab Health ist die größte Medizin- und Gesundheitsmesse in den Regionen Nahost und Nordafrika. Die Messe findet seit 1975 jährlich im Januar in der arabischen Metropole Dubai...
mehr
05. Oktober 2016
Besucher der MEDICA werden auf dem Stiegelmeyer-Stand wieder sofort das gläserne Portal entdecken. Es veranschaulicht ein Modell der Waschanlage CS 750 von Belimed. Die Kooperation...
mehr
05. Juli 2015
Das neue Pflegebett Venta bringt eine individuelle Wohnlichkeit in die Pflegezimmer. Dazu vereint es eine Fülle technischer Innovationen mit einem eleganten Design-Element: den...
mehr
01. November 2013
Die Bettenversorgung ist ein wichtiges Thema in allen großen und kleinen Krankenhäusern. Dabei geht es nicht nur um einen reibungslosen Ablauf, sondern zunehmend um Effektivität...
mehr