Zurück zur Übersicht

Mit Burmeier die TRENDS der Zukunft entdecken

Auf der REHACARE in Düsseldorf warten spannende Entdeckungen

02. Juli 2017

Burmeier strebt dem Höhepunkt eines sehr erfolgreichen Messejahres entgegen: Auf der REHACARE in Düsseldorf zeigen unsere Spezialisten für die häusliche Pflege vom 4. bis 7. Oktober Produkte, die wichtige Trends für die kommenden Jahre setzen werden.

Das maschinenwaschbare Pflegebett Dali-Wash von Burmeier ist für diese Aufgaben bestens geeignet. Auf der REHACARE erleben Sie das Bett gemeinsam mit einer modernen Aufbereitungsanlage unseres Kooperationspartners RehaWash. Unsere Fachleute erläutern Ihnen, wie einfach und effizient die maschinelle Reinigung abläuft.
Die hervorragenden Ergebnisse werden Sie überzeugen.

Niedrigbetten zur Sturzprophylaxe und geteilte Seitensicherungen für ungehinderte Mobilität sichern auch in der häuslichen Pflege eine hohe Lebensqualität. Unser Pflegebett Regia erfüllt diese Anforderungen mit Bravour und sieht zugleich attraktiv und wohnlich aus.

Es gibt noch mehr zu entdecken auf dem Burmeier-Stand – die eleganten, farbenfrohen Softcover für unsere Dali-Betten oder die komfortablen Betteinsätze der Lippe-Serie, die sich mühelos in ein vorhandenes Bett hineinstellen lassen. Lassen Sie sich von uns in einer einladenden Atmosphäre beraten.

Wir freuen uns darauf, Sie in Halle 5 am Stand J24 zu begrüßen.

Das neue Westfalia IV

Neu im Burmeier-Programm ist seit diesem Sommer das Pflegebett Westfalia IV, das jüngste Modell der renommierten Westfalia-Serie, die sich durch ihre stabilen Scherengestelle auszeichnet. Das Westfalia IV wurde im Vergleich zu seinem Vorgänger Westfalia III in vielen Bereichen weiterentwickelt. So hat sich der Höhenverstellbereich nach unten um 5 cm auf 35 bis 80 cm vergrößert. Bewohner finden so immer eine bequeme Höhe für den Ein- und Ausstieg, Pflegende können rückenschonend arbeiten. Die sichere Arbeitslast wurde auf 185 kg gesteigert und das 24-Volt-Antriebssystem bietet einen optimierten Sicherheitsstandard. Eine Vielzahl von Liegeflächenmaßen ermöglicht die optimale Anpassung an den Raum ebenso wie die große Auswahl wohnlicher Häupterformen.

Schlagworte:

Ausgabe:

FORUM 17

Kategorie:

Messen

Zurück

Stiegelmeyer verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie die Seite weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu